"Mo is one of the most

expierenced female didgeridoo

teachers in Europe."

Bruce Rogers

Kurse im Detail

  • "Einsteiger"  - nächster Kurs mit freien Plätzen am Sa. 30. März 2019 in Wettingen

    Inhalte:

    Im diesem Einsteiger-Kurs werden die Grundlagen des Spiels erprobt. Das sind in erster Linie Übungen für einen sauberen Grundton und die Technik der Zirkuläratmung. Darauf aufbauend entdecken wir, wie unterschiedliche Klänge erzeugt werden. Verschiedene Übungen mit Lippen, Backen, Zunge, Zwerchfell und Atmung führen mit etwas Übung schrittweise zu einem wunderbar klingenden Didgeridoo -Sound.

     

    Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an Interessierte mit wenig oder ohne Vorkenntnisse. WiedereinsteigerInnen, sind in der Regel im "Aufbau 1" gut aufgehoben. Im Zweifelsfall anrufen.

     

    Preis:

    halber Tag (3 Stunden) Fr. 120.- / am Kurstag bezahlen

     

    Kursort:

    Didgeridoo-House, Staffelstrasse 35, 5430 Wettingen

    Anmeldung

  • "Aufbau 1" - am Anfang Stehende - nächster Kurs am Sa. 30. März 19  - Nachmittag,  in Wettingen

    An diesem Kurs werden die Grundlagen des Spiels gefestigt. Je besser der Grundton, desto schöner die Sounds und prägnanter die einfachen Rhythmen, die du lernen wirst. Du erfährst einiges über deinen Atem und wie er für‘ s Didge eingesetzt wird. Das erleichtert das Umsetzen der Zirkuläratmung. Gleichzeitig tust du viel für deine Entspannung, dein Rhythmusgefühl und deine Gesundheit! Meditative Elemente, mit deren Hilfe du dich von deinem eigenen Spiel tragen lassen kannst, fliessen ebenfalls in den Kurs ein. So erweiterst du dein Repertoire und erlangst Freiheit, mit dem zu jonglieren, was du kannst.

     

    Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an DidgeridoospielerInnen, die nicht mehr ganz am Anfang stehen und die ihre vorhandenen Grundkenntnisse festigen und erweitern wollen.

     

    Preis:

    halber Tag (3 Stunden) Fr. 120.- / am Kurstag bezahlen

     

    Kursort:

    Didgeridoo-House, Staffelstrasse 35, 5430 Wettingen

    Anmeldung

  • "Aufbau 2" - Mittlere - nächster Kurs am Sa. 23. März in Wettingen

    Die Grundsteine sind gelegt? Du kannst die Zirkularatmung ohne darüber nachzudenken?Verschiedene Sounds und einfache Rhythmen zu spielen ist dir nicht neu?

    Dann holen wir Tricks und Tipps aus der Profikiste hervor. Bounce Breath, Unterbrechersounds, Off-Beats und ein glasklarer Grundton beginnen sich zu coolen Sounds zu verweben. In diesem Kurs zeigen wir, wie man komplexere Rhythmen aufbaut und Abwechslung ins Spiel bringt. Es gibt Platz  für meditative Klänge und individuelle Anliegen. So entsteht nach und nach dein eigener Sound und du erhältst viele Ideen, dein Spiel zu entwickeln.

     

    Selbstverständlich ist die Teilnahme an einem Workshop auch eine gute Möglichkeit, andere Didgeridoo - Spieler und Spielerinnen kennenzulernen, gemeinsam zu klingen und die wunderbaren Instrumente des Didgehouses Wettingen zu testen.

     

    Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an DidgeridoospielerInnen, die gute Grundkenntnisse erlangt haben und nun spieltechnisch und rhythmisch weiter kommen möchten.

     

    Preis:

    halber Tag (3 Stunden) Fr. 120.- / am Kurstag bezahlen

     

    Kursort:

    Didgeridoo-House, Staffelstrasse 35, 5430 Wettingen

    Anmeldung

  • "Präzision & Rhythmus" - gute Mittlere  - nächster Kurs am 13. April 2019 in Brugg

    Achtsamkeit und Spielpräzision gehen Hand in Hand, wenn du abwechslungsreich spielen möchtest. Ein brillanter Grundton, kristallklare Sounds und gutes Rhythmusgefühl sind das A und O, wenn du dein Didge rhythmisch einsetzen willst.

    Wir werden Bouncebreath, Stimme, präzise Artikulation, Unterbrechersounds und Metronom einsetzen und zu Rhythmuspatterns, komplexeren Rhythmen, eigenen Ideen verweben. Dabei lernen wir, über einen 4/4 Takt hinaus zu schauen, den inneren Puls wahrzunehmen, ein Patern beizubehalten und davon wegzukommen und eigene Ideen zu Stücken weiter zu entwickeln.

     

    Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an DidgeridoospielerInnen, die gute Grundlagen erlangt haben und spieltechnisch weiterkommen und an ihrer Präzision, ihren Rhythmen und ihrer Vielfalt feilen wollen.

     

    Ort: Brugg

     

    Datum, Preis und Zeit:

    Sa. 13.04.2019  -  10.00 - 16.30 Uhr      Fr. 170.- / inkl. Znüni und Getränke

    Anmeldung

  • "Aus der Mitte entspringt ein Fluss" - gute Mittlere  - nächster Kurs  am Sa. 15. Juni in Brugg AG

    Inhalte in Planung (in etwa):

    • Inspiration aus phantasievollen Innenwelten

    • Geschichten erzählen

    • heilsame Klänge und freudige Innenräume

    • sich selber und andern Gutes tun

    • im Einklang mit dem Referenzgefühl spielen

    • Atem- und andere Techniken, um meditativ spielen zu können

    • absichtsvolles und absichtsloses Spiel

    • sich vom eigenen Sound tragen und nähren lassen

    • das Didgeridoo als Wegbegleiter kennenlernen

     

    Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an DidgeridoospielerInnen, die gute Grundlagen erlangt haben und an ihrer Vielfalt feilen wollen. An Menschen, die das Didgeridoo als Meditationsinstrument und Wegbegleiter kennenlernen möchten, gerne Phantasiereisen machen, sich einen spirituellen Zugang wünschen...

     

    Preis:

    ganzer Tag  Fr. 170.- (inkl. Znüni, und Getränke)

     

    Datum:

    Sa. 15. Juni 2019

     

    Zeit:

    10.00 - 16.30 Uhr

     

    Ort: Brugg, Fröhlichstr. 33

    Anmeldung

  • "Kreativ & Eigen" - nur Fortgeschrittene  - nächster Kurs 21.09.2019 in Brugg AG

    Dieser Kurs ist eine gemeinsame "Forschungsreise" zu Musikwelten, Klang, Rhythmus und Geschichten. Kreiere persönlichen musikalischen Ausdruck und entdecke wie viel Spass es macht, mit andern zusammen zu spielen.

     

    Wir werden:

    • Inspirationsquellen entdecken und nutzen

    • die grundlegenden Regeln des Improvisierens verstehen

    • Freude am Zusammenspiel mit andern finden

    • aufeinander eingehen, voneinander lernen

    • Rhythmen finden, die Geschichten erzählen

    • von deiner Idee zu einem Stück gelangen

    • den eignen musikalischen Ausdruck stärken

    • aus eigenen Ideen Musik entstehen lassen

    • Auftrittskompetenz stärken

     

    Auch das gehört zum Handwerk von Didgeridoo-SpielerInnen weltweit.

    Und das Gute ist - auch diese Dinge kann man lernen!

     

    Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an fortgeschrittene SpielerInnen. Das Beherrschen der Zirkuläratmung, ein einigermassen gutes Rhytmusgefühl und der gezielte Einsatz von präzisen Sounds und das Halten von einfachen und komplexeren Rhythmen sind Voraussetzung. Du bringst eigene Ideen und musikalische "Skizzen" mit.

     

    Inhalt und Form dieses Workshops sind einzigartig in der Szene!

    Werner Preston von den Bielefeld-Didgers schreibt:

    "Ich/wir profitieren weiter von deinem exzellenten Workshop bei Eddy am Australienweekend im Schwarzwald. Denke in nicht zu ferner Ferne wirst du eine Einladung erhalten, einen solchen  Workshop bei uns - den 'Bielefeld-Didgers' - zu gestalten."

     

    Dieser Workshop kann mehrmals besucht werden. Je nach Teilnehmer verändert sich der Inhalt, die Rhytmen, die Kreationen und "Forschungsgebiete". Auch zusätzliche Instrumente sind willkommen, wenn sie gespielt werden können.

     

    Preis:

    ganzer Tag  Fr. 170.- (inkl. Znüni, und Getränke)

     

    Datum:

    Sa. 21.09.2019

     

    Zeit:

    10.00 - 16.30 Uhr

     

    Ort: Brugg, Fröhlichstr. 33

    Interesse bekunden

by mo güttinger, brugg, switzerland, 11.03.2019