Dauer und Kosten nach Absprache (Mindestdauer 3h)

Ort: Naturraum Nahe Brugg oder in ihrer Umgebung.

Naturbegegnungen

(er)leben und (be)greifen

Meine Absicht ist es, die Natur (wieder) als Partnerin zu erkennen. Sie ist  Teil von uns und etwas, zu dem wir gehören. Jede/-r hat eine Beziehung zur Natur; wissenschaftlich, sinnlich, ängstlich, abenteuerlich, nutzend, kreativ, forschend, sportlich, spirituell. Wir sind Mitgestalterin, Profiteure, Schützer und gleichwertige Gegenüber.

 

Naturbegegnungen tun gut, nähren, berühren und heilen.

 

 

Themen zur Auswahl:

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

"Starke Bäume -wichtige Partner" - ganzer Tag

Bäume erleben und kennenlernen

 

Zielgruppe:

Kinder ab 3. Klasse, Familien, Erwachsene

 

Inhalte:

• Bäume kennenlernen und begreifen, forschend,

   sinnlich und kreativ

• Wald -  für dich ein Ort zum Sein?

• Spiele rund um Bäume

• Witziges und Nützliches von Bäumen

• kleine Rituale für den Alltag

• Baumgeschichten und Bäume in der Geschichte

• Essbares und Heilsames von Bäumen (je nach Jahreszeit)

 

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

„Feuer und Flamme sein” - ganzer Tag

 

Zielgruppe:

Erwachsene, interessierte Jugendliche

 

Inhalte:

• Feuer machen lernen nur mit Zündhölzern, mit

  Magnesuimstab und Feuerstein (kein Feuerbohren)

• mein inneres Feuer kennen und nähren

• zündende Ideen haben

• Kraft tanken

• räuchern

• kleine Feuerrituale für den Alltag

• Löffel brennen

• Kochen auf dem Feuer

 

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

"Kräuterküche und Waldapotheke" - ganzer Tag

Mit dem Grünzeug auf Du.

 

Zielgruppe:

Kinder ab 2. Klasse, Familien oder Erwachsene

 

Inhalte:

• erkennen, sammeln und verwenden von Wild-Pflanzen

• Tee aus selbst-gesuchten Kräutern

• Kräutermärchen

• Pflanzen-Spiele (für Kinder, Familien)

• Pflanzen-Begegnungen

• tu dir was Gutes

• Heil-Balsam herstellen auf dem Feuer

• Apéro und Zmittag mit Kräutern (vom Feuer)

 

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

by mo güttinger, brugg, switzerland, 18.06.2018